Angebote für Unternehmen

Ein Unternehmen lebt durch klare Führungskräfte und motivierte Mitarbeiter!

Menschen, die den Sinn ihrer Aufgaben kennen, haben Spaß bei der Arbeit … und AUTOmatisch Erfolg.

Doch oft ist die Realität eine andere:
Demotivation, Führungslosigkeit, Konflikte, Burnout, Fluktuation, Kundenverlust, Umsatzrückgang.

Was ist das Problem? 

Wenn Menschen nicht nach ihren Fähigkeiten eingesetzt sind, fühlen sie sich unterfordert.
Es können Konflikte entstehen, das Team funktioniert nicht mehr, die Abteilungen arbeiten nicht mehr zusammen.
Intern werden Feindbilder aufgebaut, was extern auf die Kunden Einfluss hat und schlussendlich auch auf den Umsatz.
Geht es den Mitarbeitern nicht gut, können sie krank werden und innerlich kündigen.
Kollegen müssen das vertreten, sind überfordert, was weiter zu Krankheit und Kündigung führen kann.
Die Stimmung ist mies, was häufig zur Folge hat, dass Kunden unzuverlässig betreut werden.
Von Verkaufen kann kaum mehr die Rede sein, Kunden wandern ab, Umsatz geht verloren.
Um das Ruder herumzureißen, werden Meetings abgehalten und Veränderungen eingeführt … und nicht eingehalten.
Kaum etwas ist demotivierender für bereits schon unzufriedene Mitarbeiter und Führungskräfte.
Neue Mitarbeiter zu finden, gestaltet sich schwierig. Bis sie arbeitsfähig sind, lastet die Arbeit weiterhin auf eh schon überarbeiteten Kollegen.

In dieser Abwärtsspirale scheint es keinen Ausweg zu geben …

Was ist die Lösung? 

Mehr Aufmerksamkeit und Energie in Mitarbeiter und Führungskräfte geben.
Es ist nicht nur deren Aufgabe, motiviert in die Arbeit zu kommen.
Es ist auch die Verantwortung vom Unternehmen, sowohl das Umfeld als auch den Spirit für einen wundervollen Arbeitsplatz zu geben.

Feelgood Management
Wohlfühlmanagement ist weder Privatsache noch bezieht es sich nur auf acht Stunden Arbeit.
Richtiges Feelgood Management im Unternehmen sorgt dafür, dass die Mitarbeiter 24 Stunden am Tag
glücklich und gesund sind.

 

Die Herausforderung im Unternehmen

 

Unzufriedenheit
Konflikte
Demotivation
Krankheit, z. B. Burnout
Viele Krankheitstage, hohe Fehlzeiten
Überforderung der Vertretung
Innere Kündigung
Fluktuation
Mitarbeitersuche
Mitarbeitereinarbeitung

 

Die Lösung

 

Feelgood Management / Wohlfühlmanagement

 

Die Umsetzung / Praxisbeispiele

 

 

Analyse:

 

Zahlen: z. B. Krankheitstage, Kundenverlust, Umsatzrückgang
Menschen: z. B. Sinn und Spaß bei der Arbeit, Arbeitsplatzorganisation, Gesundheit, Träume

 

Aufgaben:

 

Die Zauberfrage „Was brauchst Du, damit Du glücklich bist?“

 

Wertschätzung
Sinn, Spaß, Spirit
Persönlichkeitsentwicklung
Teambuilding
Feedback
Coaching
Stressbewältigung
Gesundheit
Burnoutvorbeugung
Ernährung
Pausen, Freizeit, Ausgleich
Arbeitsplatzumstrukturierung
Anhübschen der Räume
Selbstmanagement
Zeitmanagement
Moderation zur Konfliktlösung
Gemeinsame Events, z. B. Frühstück
Firmenklimaverbesserung
Wertedefinition
Social Media
Kundeneinbindung

 

Die Gefahr

 

Ein Mitarbeiter, z. B. aus der Personalabteilung oder Sekretariat / Assistenz,
macht diese Aufgaben „nebenbei mit“.
Das führt zu Rollenkonflikten und Überforderung (genau das, was vermieden werden wollte).

 

Das Ziel: ein professioneller Feelgood Manager

 

Voraussetzungen von A bis Z:

 

Achtsam
Analytisch
Ausbildung, z. B. kaufmännisch
Berufserfahrung, z. B. Hotel, Gastronomie, Marketing
Coachingerfahren
Direkt
Empathie
Engagiert
Entspannungstechniken
Ernährung
Feedback
Feinfühlig
Flexibel
Fragetechnik
Freiheitlich
Führungsenergie
Gebildet
Gelassenheit
Gewissenhaft
Herzlich
Hilfsbereit
Humorvoll
Klar
Kommunikationsstark
Konflikterfahren
Krisentauglich
Kümmerer
Loyal
Meditation
Menschenorientierung
Mitfühlend
Motiviert
Mutig
Neugierig
Neutralität
Offen
Organisationstalent
Persönlichkeitsmodelle
Psychologie
Spontan
Sportlich
Standhaft
Strukturiert
Teamfähigkeit
Warmherzig
Zeitplaner
Zufriedenheit

 

+ Spezielle Gaben von mir:
Großhandelskaufmann
Hotelfachmann
Marketingfachkaufmann
Auslandserfahrung
Berufserfahrung
Führungserfahrung
Permanente Weiterbildung
Ernährung
Sterbebegleiter

 

Die Dienstleistung

 

Wenn sich die Mitarbeiter und Führungskräfte wohl fühlen, sind sie AUTOmatisch leistungsfähig, gesund und erfolgreich.
Es geht also nicht darum, Menschen noch mehr Techniken in den Kopf zu stopfen, sondern sie zu befähigen, glücklich zu sein.
Das ist keine Privatangelegenheit, sondern die Verantwortung des Unternehmens.
Auch, weil es sich schlicht kein Unternehmen leisten kann, unzufriedene Mitarbeiter zu haben. Das wird teuer!
Wohlfühlmanagement kostet weniger als Konflikte, Krankheit, Fluktuation, Mitarbeitersuche und -einarbeitung!
Dagegen sind zufriedene, glückliche, gesunde Mitarbeiter sowohl loyal als auch die absoluten Überflieger.

 

Ich sorge dafür, dass sich die Menschen – Mitarbeiter und Führungskräfte – im Unternehmen wohl fühlen!
Ich bin ein vertrauensvoller Ansprechpartner, kreativer Umräumer, sensibler Konfliktlöser, klarer Augenöffner, bewusster Ernährungsberater und das, was eben die Menschen brauchen, um stark und erfolgreich zu sein. Als Coach und Hospizbegleiter bin ich gleichermaßen lösungs- und menschenorientiert.

 

Mein Angebot

 

Entweder führe ich das Feelgood Management in Ihrem Unternehmen selbst
oder ich bilde dafür einen ausgewählten Mitarbeiter aus und begleite diesen individuell.

 

Führungskräfteentwicklung
Führung ist Herausforderung. Zum einen muss die Führungskraft in sich, als Mensch, klar sein UND zum anderen muss sie sich individuell auf die Stärken ihrer Mitarbeiter einstellen, eben nicht nach limitierten Führungs-Techniken führen, sondern ganz bewusst um die Vorgehensweise wissen, die genau jetzt diesen Menschen erfolgreich macht.

Das ist zumindest mein Verständnis über richtige Führung.
Und nur das vermittle ich in Workshops und im Coaching von Unternehmern und Führungskräften.
Ich stärke jeden Teilnehmer bezogen auf seine ganz persönlichen Talente, um aus ihm eine noch bessere Führungskraft zu machen.

Führungskräfteentwicklung

Zielgruppe:
„Gestandene“ Führungskräfte
Weibliche Führungskräfte
Nachwuchsführungskräfte

Angebot:

Workshop „Weise führen, damit die Führungskraft gesund ist und die Mitarbeiter leistungsstark“

Workshop „Frauen in der Führung – auf die eigene Weise führen“

Workshop „Damit das mit dem Führen leicht wird – Basics für Nachwuchsführungskräfte

+ individuelles Einzel-Coaching

Vertriebscoaching

Ein Unternehmen kann noch so ausgefeilte Produkte anbieten, wenn der Vertrieb nicht funktioniert, kommen sie nicht zum Kunden. Genau deshalb muss der Außendienst wie auch der Innendienst gut trainiert sein!

Leider beschränkt sich das aus langjähriger Erfahrung allzu oft nur auf fachliche Schulungen. Aber auch ein Produktprofi kann sein Verkaufen immer noch verbessern, denn der Kunde kauft eben nicht nur ein Produkt von einer Firma, sondern die Authentizität, Schnelligkeit und Kompetenz von exakt diesem Verkäufer.

Vertriebscoaching

Damit das zielsicher zum jeweiligen Vertriebsmitarbeiter passt, der natürlich fachlich und persönlich geschult ist, begleite ich ihn als Vertriebs-Coach sowohl im Außendienst direkt beim Kunden als auch im Innendienst am Telefon.

Mein Feedback stärkt die Selbstmotivation, lässt den Mitarbeiter sehr schnell selbst erkennen, was zu ihm passt, was er verändern will und zeigt meist schon beim nächsten Kundenkontakt den Erfolg.

Gesundheit
Wer sich die Zeit nimmt, Krankenkassenreports zu studieren, weiß, dass Krankheiten, Fehltage und Falldauer grundsätzlich hoch sind. Die traurigen Gewinner sind Muskel- und Skelett-Erkrankungen sowie Psychische Erkrankungen (zu denen auch Depressionen und Burnout zählen).

Noch sieht die (westliche) Medizin leider kaum einen Zusammenhang zwischen physischer bzw. psychischer Reaktion (= Krankheit) als Folge von der Ursache, dass ein Mensch unzufrieden und unglücklich ist.

Dem reflektierten Menschen ist vollkommen klar, dass das so nicht funktionieren kann.

Gesundheit

Für ein Unternehmen macht es schlicht keinen Sinn, überhaupt darüber nachzudenken, ob es einen Teil der Verantwortung über die Gesundheit der Mitarbeiter trägt oder ob sie sich selbst, um diese „Privatsache“, kümmern müssen. Sind sie nämlich krank, wird es teuer. Besonders für das Unternehmen. Lediglich Obstkörbe aufzustellen und kostenlos Wasser auszugeben ist ein guter Anfang, doch noch lange nicht die Lösung.

Auf bodenständige und humorvolle Weise zeige ich einen einfachen Weg, die eigene Gesundheit zu verbessern. In Vorträgen, Workshops sowie im persönlichen Guiding, wie leicht sie etwas an ihrem Leben verändern können, um gesünder und leistungsfähiger zu sein.

Das Themenspektrum beinhaltet u. a. Ernährung (Fokus: vegetarisch, vegan), Meditation, Ausgleich, Schlafstörungen und eine gesunde Lebensweise.

Guiding
Sich im Unternehmen um die Menschen zu kümmern, Mitarbeiter und Führungskräfte zu trainieren, fachlich weiterzubilden, ihnen für sie sinnvolle Aufgaben zu geben und insgesamt verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen, ist eine wichtige Basis. Diese Maßnahmen sind ein langfristiger Prozess und einiges davon findet im Team statt. Doch ab einer gewissen, individuellen Grenze fehlt noch etwas, was jeden ganz persönlich fördert und stärkt.

Guiding

Manches möchte der Mitarbeiter nicht in einer großen Runde sagen. Manches möchte er erst mal unter der „geschützten Käseglocke“ ausprobieren. Dafür ist ein vertrauensvolles und lösungsorientiertes Coaching genau die richtige Lösung.

Ich bin Guidingexperte. Schnell und klar erkenne ich, wie ein Mensch noch glücklicher, authentischer, gesünder, leistungsfähiger und erfolgreicher wird. Fast 20 Jahre Wissen, Erfahrung und Intuition bringen jeden Coachee auf leichte und lustige Weise viele Meilensteine weiter.

Ein persönliches Guiding ist das berühmte i-Tüpfelchen. Auch deshalb, weil der Mitarbeiter bzw. die Führungskraft bewusst ausgewählt werden, um ihnen vom Unternehmen und der Geschäftsleitung zu zeigen, wie wertvoll ihr Da-sein ist und dass gerne in sie investiert wird. Denn die Menschen machen den Unternehmens-Erfolg aus!

DANKE für dieses tolle Feedback:

Persönlich für mich merke ich, dass ich nach unserem Guiding
meine Sichtweise auf meine Mitarbeiter geändert habe.

Volltreffer. Mit Abstand das beste Training, dass ich je hatte.
Schöne Mischung, sehr lebendig, sehr intensiv. Perfekt.
Die Steigerung von gestern zu heute ist ein himmelweiter Unterschied.

Gefallen hat mir, dass dies ein Guiding war, wo wir alle von unserem Guide
an die Hand genommen wurden, ohne es zu merken.
Schon bei Deiner ersten Email habe ich gemerkt: Das wird was anderes
Ich hab mir im Vorfeld Gedanken gemacht, um Deine Fragen zu beantworten.
Das Guiding hat mir sehr gefallen. Ich bin von Staunen zu Staunen.
Das war keine Standardschublade. Ich bin mitgerissen. Du bist authentisch, ein richtiger Guide.

Ich war / bin dabei! …
Manuela Starkmann begleitet die Truppe auf ihrem (steinigen?) Weg auf den “Gipfel”,
lässt alternative Wege und Spielräume individuell zu und hält doch alle beisammen!
… Wer hier nichts mitnimmt für Alltag und Beruf ist selber schuld

Burnout – Jetzt sehe ich das Thema anders als vorher.