Angebote für Privatpersonen

Auf Dich wartet ein Leben voller Glück, Liebe und Gesundheit – ganz sicher!

Die Menschen, die zu mir kommen, sagen oft, dass sie sich orientierungslos, überfordert, gestresst fühlen, dass sie beruflich keinen Sinn sehen und privat wenig Spaß haben. Der Spirit im Leben ist verloren gegangen.

Doch gleichzeitig höre ich auch (hoffnungsvolle) Sätze wie „Das kann es doch noch nicht gewesen sein“ und „Da muss doch noch etwas kommen, in meinem Leben“.

Stimmt! Und wenn Du es mir erlaubst, zeige ich Dir, wie leicht und schnell Du wieder die richtige Richtung in Deinem Leben findest.

Wenn Du Dir Klarheit wünschst, dann nimm jetzt Kontakt zu mir auf!

Dein Guide
Manuela Starkmann

Hochsensibilität
Hochsensibilität ist keine Krankheit und auch keine Behinderung.
Hochsensibilität ist eine Gabe.
Doch auch mit einem Talent muss man lernen, umzugehen.

Bei dieser Übung geht es nicht um rationale Techniken – das braucht ein Hochsensibler am allerwenigsten.
Was hochsensiblen Menschen dient, ist erst mal ihr Geschenk als solches zu erkennen
und dann damit für sich in die Welt zu passen.

Ich bin hochsensibel.
Wie bei so vielen anderen empfand ich das erst mal nicht als Gabe, sondern als Last.
Anders zu sein, sich wie ein „Alien“ zu fühlen, irgendwie nirgends dazu zu passen, ist nicht schön – besonders für ein Kind.

Heute weiß ich um das Geschenk dieser Gabe, veröffentlichte ein Buch darüber, gebe Events und begleite Menschen im Guiding persönlich dabei, wieder mit sich im Reinen zu sein, in der ureigenen Klarheit.

Ü40 Frauen
Frauen über 40 könnten vollkommen in sich ruhen, in ihrer Selbstliebe und Klarheit sein.
Sie könnten sich als Mensch, im Privaten wie im Beruf gefunden haben.
Sie könnten selbstbewusst, zweifelsfrei und glücklich sein.

Doch leider ist die Realität oft eine andere.

Die Frau fühlt sich orientierungslos, ist müde und erschöpft, mag sich und ihren Körper nicht.
Sie meint, für alles verantwortlich zu sein, ist somit ständig im Kümmern und Kontrollmodus.
Das nervt beruflich und besonders den Partner.

Als Frau über 40 schaue ich auf einen reichen Fundus an Versuch und Irrtum, Murks, Fehler und Leid.
Nach ausreichend Selbstzweifeln stellte ich mich vor die Entscheidung:
Aufgeben oder Veränderung?!

Heute begleite ich mit viel Herz Frauen bei deren Transformation, unter anderem über mein 5-Sterne bewertetes Buch, meine lustigen wie lösungsorientierten Events
sowie im persönlichen Guiding.

Lebensweise

Du willst die für Dich passende, gesunde Lebensweise finden?
Du willst ohne viel Aufwand einen fitten Körper und einen klaren Geist?
Du bist jetzt bereit, mit kleinen Veränderungen große Erfolge zu erzielen?

Eine gesunde Lebensweise ist weder Hexenwerk noch Raketentechnik. Im Gegenteil.
Wie beim Domino spielen zeigt sich, dass ein bisschen Transformation eine wundervolle Kettenreaktion auslöst.
Deine Lebensweise ist leichter, als Du Dir vorstellst und Du bist ihr näher, als Du denkst.

Der Mensch wird erzogen und geprägt, macht sich von klein auf erst mal wenig Gedanken, ob die Lebensweise so zu ihm passt.
Sie wird übernommen und kopiert.
Meist muss erst etwas im Leben passieren, wie z. B. Krankheit, Burnout, Unfall, dass man sich als Erwachsener Zeit nimmt, die eigene Lebensweise nach Sinn und Ziel zu überprüfen.

Genau das kenne ich zu gut, bin in nun fast 50 Jahren einen unglaublichen Weg der Veränderung gegangen – physisch und psychisch.
Heute bin ich klar, gesund und zufrieden. Dazu geführt haben unter anderem Meditation und meine vegane Ernährung.

Hospizbegleitung
Sterben,  Tod und Trauer sind in unserer Gesellschaft leider ein Tabu.
Doch davon lassen sich Krankheit und Unfall nicht abhalten.
Sie treten dann halt weitaus unvorbereiteter ins Leben aller Betroffener.

Jeder Mensch hat das Recht – nicht weil es im Grundgesetz verankert ist, sondern vollkommen klar – in Würde geboren zu werden, zu leben und auch zu sterben.
Aber oft wissen weder der Sterbende noch die Familie und Freunde, wie sie mit all dem würdevoll, achtsam und auch lebensbejahend umgehen sollen.

Seit 2013 bin ich Hospizbegleiter. Einen Menschen bei seinem Sterben begleiten zu dürfen, ist für mich eine große Ehre.
Es ist mir eine tiefe Herzensangelegenheit, dem Sterbenden und seinen Angehörigen zu helfen, die abschließende Zeit zu genießen und zu klären, wozu möglicherweise Bedarf besteht.

Wenn Du Dir für Dich oder einen lieben Menschen eine achtsame Sterbebegleitung wünschst, schreibe mich gerne über das Kontaktformular an.

Guiding
Es geht im Leben gerade nicht weiter? Du probierst viel, willst die Probleme und Krisen in den Griff bekommen, aber es funktioniert nicht? Du zweifelst an Dir, fühlst Dich wie ein Geisterfahrer durch Dein eigenes Leben?

Seit 1999 kommen Menschen zu mir zum Guiding. Menschen „wie Du und ich“ sowie bekannte Persönlichkeiten. Auf einzigartige und vertrauensvolle Weise helfe ich bei der „geistigen Inventur“. Dabei begleite ich sowohl die Erkenntnis als auch die Übersetzung, was andere Menschen wirklich gemeint haben bzw. was die wahre Botschaft einer Gegebenheit war. Zusätzlich geht es darum, Erfahrungen und daraus (unbewusst) resultierende (vermeintlich „richtige“) Schlussfolgerungen bewusst zu machen. Meine Kunden und ich sind immer wieder begeistert, wie einfach, schnell und lustig das funktioniert.

Sobald der Mensch die Erfahrung in eine für ihn sinnvolle Erkenntnis wandelt, läuft die Transformation AUTOmatisch. Als Guide mache ich „nur“ das Licht an. Der Kunde geht, wohl begleitet von mir, den Weg selbst. Und aus meiner Erfahrung heraus weiß ich, dass wenig selbstmotivierender und heilsamer ist, als sich selbst zu beweisen, dass man ein toller Mensch ist, voller Selbstliebe, Klarheit und Weisheit.

Das ist dann auch schon alles :-) Das ist Guiding und Dein Weg zurück zu Deiner Klarheit.

DANKE für dieses tolle Feedback:

„Was wir in neun Jahren nicht herausgefunden haben,
erkannte Manuela im ersten Guiding.
Ich fühle mich befreit.“

„Es fühlt sich alles anders an.
Ich bin dankbar, dass Du mich begleitest.“

„Sie haben einen dermaßen eloquenten, souveränen und professionellen Eindruck hinterlassen,
dass Sie für mich eine Vertrauensperson werden können, der ich mich gerne anvertrauen möchte.
Ich bin überzeugt, dass Sie mir als Guide wesentlich mehr helfen können,
als jeder andere Zuhörer, Berater oder sonst was.“

Ich glaube, Sie beherrschen das wirklich mit dem Wunderbewirken.“

„Du bist ein wirklicher Segen für alle Menschen, die mit Dir in Berührung sein dürfen.
Dein ehrliches, authentisches und zugleich achtsames Sein öffnet Herzen.“